Navigation überspringenSitemap anzeigen

KundenprojektePotenziale erkannt und genutzt

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet CCE erfolgreich für Unternehmen aus dem Maschinen- und Werkzeugbau, dem Fahrzeugbau und anderen fertigungsintensiven Branchen. Hier finden Sie eine kleine Auswahl von Referenzen und Projekten aus dieser Zeit. Sie wünschen einen Referenzbesuch oder eine Beratung? Sprechen Sie uns an:

3DEXPERIENCE Datenmanagement
3DEXPERIENCE im Maschinenbau

HORST HOOPMANN reduziert Anteil der Neukonstruktionen

Die Horst Hoopmann GmbH entwickelt und produziert kundenspezifische Maschinen und Anlagen für die Industrie. Das traditionsreiche Unternehmen aus Ostrhauderfehn setzt dabei auf CATIA V6 und die 3DEXPERIENCE Plattform.

Herausforderung

Um im Wettbewerb mit anderen Sondermaschinenbauern bestehen zu können, muss Horst Hoopmann seine personellen Ressourcen in der Entwicklung optimal nutzen. Hierzu soll der Anteil unproduktiver Arbeiten, zum Beispiel das Suchen von Bauteilen und Revisionsständen, nachhaltig reduziert werden.

Lösung

Einführung von CATIA 3DEXPERIENCE (CATIA V6) mit der dazugehörigen Datenbank für das Speichern, Versionieren und Freigeben von Engineering-Daten. Als Ausbaustufen werden das Projektmanagement und das Normteilmanagement auf der 3DEXPERIENCE Plattform betrachtet.

Nutzen

Dank der neuen Software und Arbeitsweise soll der Anteil der Neukonstruktionen signifikant reduziert werden. "Viele Module und Zeichnungen existieren bereits in unserem Datenpool, so dass wir diese wiederverwenden können", so der Projektverantwortliche Markus Berends. Die Zeitersparnis führt dazu, dass mehr Aufträge von dem bestehenden Team erledigt werden können.

3DEXPERIENCE Variantenmanagement
3dexperience variantenmanagement

DEUTSCHE LICHTMIETE® kann über 20.000 Varianten handlen

DEUTSCHE LICHTMIETE®  produziert, konfiguriert und vermietet intelligente LED Beleuchtungssysteme für Industriehallen und öffentliche Gebäude. Mehr als 450 Projekte wurden bislang umgesetzt.

Herausforderung

Um dem Kunden die perfekte Beleuchtung zu bieten, werden die Systeme unter Berücksichtigung lokaler Gegebenheiten individuell konfiguriert. Dies führt zu einem hohen Komplexitätsgrad und einer großen Anzahl von bis zu 20.000 Varianten. Die größte Herausforderung besteht darin, aktuelle und qualitativ hochwertige Daten für Fertigung und Montage bereitzustellen.

Lösung

Schrittweise Einführung der 3DEXPERIENCE® Plattform, um CAD Daten sicher zu speichern und zu versionieren. Die verschiedenen Produktvarianten liegen in der Datenbank vor und können je nach Anforderung konfiguriert werden.

Nutzen

Deutsche Lichtmiete® profitiert von einer besseren Datenqualität, weniger Koordinationsaufwand und weniger Fehlern. "Dadurch, dass wir unsere Lösungen für den Kunden auf der Plattform konfigurieren, erhöhen wir die Effizienz und reduzieren so die Time-to-Market", so Konstrukteur Stefan Bluhm. Hier können Sie die Referenzstory von Dassault Systemes als PDF herunterladen

CATIA CAD
CATIA Engineering Excellence Projekt

Kumpan electric entwickelt moderne E-Scooter mit CATIA

Seit 2010 steht die Marke Kumpan electric für fortschrittliche und nachhaltige Mobilität in einem attraktiven Gewand. Das junge Unternehmen aus Remagen stellt Elektroroller und Kick-Scooter mit Straßenzulassung her.

Herausforderung

Das Unternehmen suchte nach einer leistungsstarken und zukunftsfähigen CAD Lösung, um zum Beispiel die Verkleidung der Roller zu designen und darüber hinaus erste Berechnungen und Simulationen durchführen zu können.

Lösung

Kumpan electric nutzt die CATIA Engineering Excellence Packages, um Blechteile abzuwickeln und für die Laserbearbeitung vorzubereiten. Darüber hinaus werden Festigkeitsanalysen und -simulationen mit CATIA Generative Structural Analysis durchgeführt. Die komplette Story lesen Sie auf der Website des Fachmagazins Konstruktionspraxis.

Nutzen

Die Analysedaten und die Konstruktionsdaten sind miteinander verknüpft und vollständig assoziativ, was zu einer erheblichen Zeitersparnis führt. Von den Usern wird besonders geschätzt, dass alle Daten aus der Analyse in der gewohnten CATIA Umgebung zur Verfügung stehen.

3DEXPERIENCE Datenmanagement
BENTELER 3DEXPERIENCE PDM

BENTELER führt 3DEXPERIENCE Plattform an allen Standorten ein

Das weltweit agierende Unternehmen BENTELER Automotive stellt mit seiner Expertise im Bereich Metallumformung und -verarbeitung hochwertige Bauteile für die Automobilbranche her. Als zentrale Plattform für das PDM Datenmanagement benutzt BENTELER die 3DEXPERIENCE® Plattform.

Herausforderung

Um den Kunden die bestmöglichen Lösungen zu bieten, brauchte das Unternehmen eine effektive sowie zukunftsfähige Product Data Management Lösung. Dabei sollte die Übertragung der SAP- und Unternehmensprozesse auf die neue Plattform schnell und ohne Komplikationen verlaufen.

Lösung

Für jede dieser Anforderungen wurden Use-Cases und User-Stories definiert, die dann von den Softwareentwicklern der CCE Group mittels Scrum-Methodik umgesetzt wurden. So konnte BENTELER Automotive in kürzester Zeit auf die 3DEXPERIENCE® Plattform umsteigen und nach nur einem Jahr die Pilotphase starten.

Nutzen

Nach Einführung der Plattform können wir "an mehr als 144 Standorten in 25 Ländern noch besser zusammenzuarbeiten und unseren Kunden optimale sowie abgestimmte Lösungen in den Märkten anzubieten, wo sie uns brauchen." Zukünftig sollen weitere Prozesse, zum Beispiel durch Einführung eines Variantenmanagements, optimiert werden.

Mehr Informationen zu diesem Projekt finden Sie in dem Artikel von IT & Production.

CATIA CAD/CAM
CATIA NC Projekt

Medizintechnik-Spezialist Spang & Brands setzt im Werkzeugbau lückenlos auf CATIA

Die Produkte von Spang & Brands werden weltweit eingesetzt. Die Kunden des Traditionsunternehmens kommen vorrangig aus der Medizintechnik, aber auch aus der Pharma- und Kosmetikindustrie. Im hauseigenen Werkzeugbau arbeiten die Kunststoffprofis aus dem Hochtaunus mit CATIA.

Herausforderung

Die Produktentwicklung durchläuft verschiedene Teilprozesse, in denen Anwendungen unterschiedlicher Anbieter genutzt werden. Die Medienbrüche zwischen den einzelnen Programmen wirken sich negativ auf die Datenqualität und die Effizienz aus.

Lösungen

Durch die Umstellung auf eine durchgehende CATIA CAD/CAM Lösung, gehen keine Details verloren und die Zusammenarbeit zwischen Entwicklung und Fertigung läuft reibungslos. Wichtige begleitende Prozesse, wie die Verwaltung von NC-Werkzeugkatalogen, werden durch die Add-Ons und Tools von CCE unterstützt.

Nutzen

Dank des einheitlichen Systems, werden in der Entwicklung und Konstruktion bis hin zur Fertigung durchgängige und konsistente Daten generiert. "Dies macht unsere alltäglichen Prozesse effizienter und wir können unseren Kunden die höchste Qualität für unsere Werkzeuge bieten".

Auch das Fachmagazin Form+Werkzeug berichtete über das Projekt. Hier können Sie den Artikel lesen.

Analyse / Methodik
Analyse

Startparts und Konstruktionsrichtlinien entwickelt

Ein renommiertes deutsches Unternehmen aus der Sanitärtechnik hat ein großes Produktsortiment mit vier Produktsegmenten. Innerhalb dieser Segmente ähneln sich die Komponenten sehr stark. Wir haben bei diesem Kunden die Konstruktionsmethodik optimiert.

Herausforderung

Ziel war es, einheitliche Standards in der Produktentwicklung zu schaffen und die Datenqualität sowie die Konstruktionszeiten nachhaltig zu verbessern.

Lösung

In weniger als zwei Wochen wurde die Optimierung schrittweise umgesetzt: 1. wurde die aktuelle Arbeitsweise analysiert; 2. wurde für jedes Produktsegment ein passendes Startmodell entwickelt; 3. wurden die CAD User für die Anwendung des StartParts sowie der neuen Methodik geschult. Hierbei standen die Verwendung von geometrischen Sets, das Arbeiten mit Formeln und Parametern sowie das Linkmanagement im Fokus.

Nutzen

Die Ergebnisse nach der Optimierung und Schulung: Eine Zeitersparnis von bis zu 30% in der Konstruktion und eine deutlich höhere Datenqualität.

Jetzt kennen Sie unsere Projekte. Und was können wir für Sie tun?

Sie suchen nach einem Partner für Ihr CATIA V5 CAD Projekt oder für die Einführung einer PDM Software?
Sie benötigen Unterstützung bei der NC Programmierung oder Postprozessor-Entwicklung? Dann sprechen Sie uns gerne an:

Kontakt aufnehmen

SUPERIOR INDUSTRIES - Logo
Kumpan electric - Logo
CLAAS - Logo
Krauss Maffei - Logo
aljo - Logo
ab - Logo
Zum Seitenanfang